Werkstoffe und technische Daten

Verschleiß- und Korrosionsschutz

Werkstoffe und technische Daten

Verschleiß- und Korrosionsschutz

Schneckenelemente, Buchsen und Gehäuse bei einem Zweischneckenextruder sind erheblichen prozessbedingten Einwirkungen ausgesetzt.

Durch unterschiedlichste Werkstoffe und Beschichtungen passen wir sie optimal den Belastungen Ihres Verfahrens an.

 Verschleiß- und Korrosionsschutz für Schneckenelemente

Schnecken-
beanspruchung
KMB
Werk-stoff
Material-
beschreibung/ Verschleißschutz
Härte in HRC Beständigkeit gegen Ausführung
Verschleiß Korrosion
Standard A Vergüteter
Nitrierstahl mit Nitrierschicht
910 ±60
HV
•• Massiv
Verschleiß Z10 Verschleiß-
beständiger, durchgehärteter
PM-Sonderwerk-
zeugstahl mit
duktilem Kern
62 -3 ••• •• HIP-Verbund
Korrosion Z9 Korrosions-
beständiger, durchgehärteter
PM-Sonderwerk-
zeugstahl mit
duktilem Kern
57 -3 •• ••• HIP-Verbund
Starker Verschleiß Z44 Hochverschleiß-beständiger, durchgehärteter
PM-Sonderwerkzeug
stahl mit
duktilem Kern
64 -3 ••••• HIP-Verbund
Starke Korrosion PX4 Hochkorrosions-beständiger
Fe-Basis-
werkstoff
mit Stegpanzerung
auf Co-Basis
49 -6 •• ••••• Stegaufschweißung
Starker Verschleiß und starke Korrosion Z55 Verschleiß- und hochkorrosions-beständiger, durchgehärteter
PM-Sonderwerk-zeugstahl mit duktilem Kern
60 -3 ••• •••• HIP-Verbund
Verschleiß im Druckaufbau J2 Fe-Basiswerk-
stoff mit Stegpanzerung
auf Ni-Basis
57 -4 •••• Stegaufschweißung
Widerstand gegen Beanspruchung:
• niedrig •• gering ••• mittel •••• hoch ••••• sehr hoch
Sonderwerkstoffe und –ausführungen auf Anfrage möglich

 

Verschleiß- und Korrosionsschutz für Gehäuse und Zylinder

 

Gehäuse-
beanspruchung
KMB Werk-stoff Material-
beschreibung/
Verschleißschutz
Härte in HRC Beständigkeit gegen Ausführung
Verschleiß Korrosion
Standard AF Vergüteter
Nitrierstahl mit Nitrierschicht
810 ±60 HV •• Massivgehäuse
Verschleiß MAI Verschleiß-
beständiger Sonderwerkzeug-
stahl mit
induktiv gehärteter Randschicht
 62 -4 •••  •• Massivgehäuse 
Korrosion RI Korrosions-
beständiger Sonderwerkzeugstahl
mit induktiv
gehärteter
Randschicht
 57 -3  ••  ••• Massivgehäuse
Starker Verschleiß CA Gelötete
hochverschleiß-beständige
Beschichtung mit
WC in NiCrB-Matrix
 67 -5 •••••   •• Beschichtetes Gehäuse 
Starker Verschleiß und starke Korrosion AT Verschleiß- und hochkorrosions-beständige PM-Beschichtung auf Co-Basis 55 -3 ••• ••••• Beschichtetes Gehäuse
AN1 Hochverschleiß- und hochkorrosions-beständige PM-Beschichtung auf Ni-Basis  62 -3  ••••  •••• Beschichtetes Gehäuse 
Widerstand gegen Beanspruchung:
• niedrig •• gering ••• mittel •••• hoch ••••• sehr hoch
Sonderwerkstoffe und –ausführungen auf Anfrage möglich
 

Technische Daten

Typ Schnecken-durch-messer [mm] Gang-tiefe
[mm]
Schnecken-drehzahl
[min- 1]
Antriebs-leistung [max. kW] Dreh-moment [Nm] Achs-höhe (A)
[mm]
Länge (L) ¹ [mm] Gewicht [ca. kg ¹]

ZE 40 A UTXi

44 7,2 1.200 155 2x 620 1.100 4.100 3.500
ZE 40 R UTXi 47 10,3 1.200 135 2x 530 1.100 4.100 3.500
ZE 50 A UTXi 54 8,8 1.200 290 2x 1.150 1.100 4.500 4.500
ZE 50 R UTXi 58 12,6 1.200 250 2x 1.000 1.100 4.500 4.500
ZE 60 A UTXi 65 10,7 1.200 510 2x 2.030 1.100 5.400 5.500
ZE 60 R UTXi 70 15,3 1.200 440 2x 1.750 1.100 5.400 5.500
ZE 75 A UTXi 81 13,2 1.200 965 2x 3.840 1.100 6.400 7.800
ZE 75 R UTXi 87 18,9 1.200 830 2x 3.300 1.100 6.400 7.800

 * Höhere Drehzahlen auf Anfrage und installierte Antriebsleistung nach Verfahrensaufgabe.
¹ Unverbindliche Angaben bei Länge des Verfahrensteils von L/D = 44.