Nachfolgeequipment

Rohrköpfe

Nachfolgeequipment

Rohrköpfe

Die speziell für Schaumrohr-Anlagen konzipierten Vier- oder Zweifachrohrköpfe reduzieren bei gleicher Durchsatzleistung die Anlagengeschwindigkeit. Zudem ist eine Unterbrechung der Produktion bei einem Werkzeugwechsel nicht erforderlich, denn die Fließwege können einseitig abgesperrt oder eingestellt werden. Unterschiedliche Rohrdimensionen, Stangen und Profile lassen sich somit gleichzeitig extrudieren.