Extrusionstechnik

Wirtschaftlich und produktiv für die Herstellung von Gummiprofilen

KraussMaffei Berstorff Gummiextruder sind bestens auf die hohen Anforderungen der Herstellung von Gummiprofilen vorbereitet.

Extrusionstechnik Kaltgespeiste Gummiextruder GE-K
Schliessen/Close
Kaltgespeiste Gummiextruder GE-K

Kaltgespeiste Gummiextruder GE-K

Effizienz und Zuverlässigkeit für einfache Kautschukmischungen

Kaltgespeiste Stiftzylinder-Gummiextruder GE-KS
Schliessen/Close
Kaltgespeiste Stiftzylinder-Gummiextruder GE-KS

Kaltgespeiste Stiftzylinder-Gummiextruder GE-KS

Flexibilität und Zuverlässigkeit ohne Kompromisse

Kaltgespeiste Stiftconvert®-Extruder GE-SC
Schliessen/Close
Kaltgespeiste Stiftconvert®-Extruder GE-SC

Kaltgespeiste Stiftconvert®-Extruder GE-SC

Höchste Flexibilität und Zuverlässigkeit perfekt kombiniert

Kaltgespeiste Gummiextruder GE-K

Die kaltgespeisten Gummiextruder der Baureihe GE-K sind die idealen Maschinen für einfache Aufbereitungsprozesse. Durch ihre kompakte Bauweise benötigten sie nur wenig Platz, um ihre Stärken voll zu entfalten. Ihr hoher Automatisierungsgrad macht die Extruder zu einer einfach bedienbaren Maschine. Die Baureihe GE-K bietet hohe Produktionssicherheit durch eine hohe Produktqualität, gewohnte Zuverlässigkeit und hohe Werthaltigkeit.

Die Gummiextruder der Baureihe GE-K sind steckerfertig konzipiert, so dass eine schnelle Inbetriebnahme erfolgen kann. Die robusten Getriebe und die optimal dimensionierten Antriebskonzepte mit wassergekühltem AC-Motor sorgen für eine lange Lebensdauer und geringe Instandhaltungskosten.

Die Vakuumsysteme der Vac GE-K Extruder werden individuell auf den Prozess abgestimmt. Die Gummiextruder realisieren höhere Leistungen, niedrigere Massetemperaturen nach dem Spritzwerkzeug und eine noch bessere Dimensionsstabilität der Extrudate.

Kaltgespeiste Stiftzylinder-Gummiextruder GE-KS

Die Stiftzylinder-Gummiextruder GE-KS und Vac GE-KS sind die Allroundmaschinen für unterschiedlichste Anwendungen. Ihre Flexibilität und Zuverlässigkeit machen sie zu wahren Erfolgsmaschinen im Aufbereitungsprozess. Die Attraktivität der Stiftzylinder-Extruder wird durch die erweiterte Serienausstattung, wie z.B. die automatische Stiftverstelleinrichtung, die austauschbaren nassen Buchsen, die Stiftbruchanzeige und die Hochleistungsschnecke, noch erhöht.

Die ausgereiften Extruder verarbeiten ein breites Spektrum von Kautschukmischungen mit unterschiedlichster Viskosität ohne Umrüstung mit nur einer Schneckenausführung.

Die Entgasungsextruder Vac GE-KS rüsten wir mit einem Verfahrensteil in Stiftzylinder-Technologie und einer Vakuumzone aus. Die Maschinen realisieren höhere Leistungen, niedrigere Massetemperaturen nach dem Spritzwerkzeug und eine noch bessere Dimensionsstabilität der Extrudate.

Kaltgespeiste Stiftconvert®-Extruder GE-SC

Kennzeichnend für die KraussMaffei Berstorff Stiftconvert®-Extruder GE-SC ist ein im Bereich des maximalen Gangvolumens der Buchse eingebautes Drosselelement. Symmetrisch am Umfang verteilte Stifte tauchen radial in die Gänge der Zylinderbuchse ein. Diese können manuell oder elektrohydraulisch verstellt werden und ermöglichen in diesem Bereich eine Reduzierung des Gangvolumens bis auf Null. Die Stifte optimieren die Leistungsparameter Ausstoß, Massetemperatur und Homogenität.

Durch eine speziell entwickelte Zylinderentgasung konnten wir die Einsatzmöglichkeiten unserer Stiftconvert®-Extruder GE-SC zusätzlich erweitern. Auch bei diesen Extruderausführungen ist das Drosselelement von entscheidender Bedeutung, da sich über die Stifteintauchtiefe der Extrudatfüllgrad vor der Entgasungszone beeinflussen lässt.

 

Kundenvorteile

Steckerfertige Auslieferung
Kompakte Bauweise
Hoher Automatisierungsgrad
Einfache Bedienung
Schnelle Reinigung