Einschneckenextruder

Einschneckenextruder zur Produktion von Tiefziehfolien

Einschneckenextruder

KraussMaffei Berstorff Einschneckenextruder werden vor allem dort bevorzugt, wo Materialien wie PS, PP oder PET verarbeitet werden und die Durchsatzleistung kleiner als 1.500 kg/h ist, also insbesondere bei der Herstellung von Standard-Tiefziehfolien. Hier bringen KraussMaffei Berstorff Einschneckenextruder mit ihrem einfachen und robusten Maschinendesign und geringen Wartungsbedarf ein hervorragendes Druck- und Temperaturprofil für eine optimale Schmelzequalität.

Mit Baugrößen von 45 mm bis 150 mm Schneckendurchmesser für Einschneckenextruder kann KraussMaffei Berstorff stets eine Systemlösung vorschlagen, mit der Sie die spezifischen Anforderungen Ihrer Produkte und die optimalen Durchsatzleistungen wie maßgeschneidert realisieren werden.