Competence Forum 2018

Vielen Dank für Ihren Besuch bei unserem Competence Forum 2018! Die Highlights der beiden Tage im Werk in München aus Spritzgieß-, Reaktions- und Extrusionstechnik haben wir auf dieser Seite für Sie zusammengestellt.

Bildergalerie

Exponate

TCP Pilotlinie

Thermoplastic Composite Pipes (TCP) für Hochleistungsanwendung
  • Pilotanlage für kundenspezifische Vorqualifizierung
  • Breiter Durchmesserbereich für individuelle Anwendungen
  • Infrarot-Heizstationen für einen vollständigen Materialverbund bei Hochdruckanwendungen
  • Hochdruckanwendungen in der Öl- und Gasindustrie
  • Chemische und temperaturbeständige Anwendungen
Innendurchmesser: 50,8 - 152,4 mm
Max. Außendurchmesser: 180 mm
Anzahl Verstärkungslagen: 12
Lagen pro Durchlauf: 2
Heizquelle: Infrarot
Ablagewinkel Tape: +/- 40° bis +/- 60°
Tape-Breite: 30 - 160 mm
Max. Gewicht Tape-Spule: 200 kg
Max. Rotationsgeschwindigkeit: 30 min-1
Max. Rohrlänge: 950 m (ID 50,8 mm)

KM-3L RKW 250 F³ 3-Lagen Rohrkopf für HDPE und PA

Engineering Polymere als funktionale Innenschicht
  • Neu entwickelter Rohrkopf integriert in eine komplette Rohrline mit KMR 75-36 B/R, KME 45-36 B/R und KME 30-25 D/C
  • Thermische Trennung der Innenschicht (PA 12) von den anderen Schichten
  • Sehr kurze Verweilzeit der Polymere
  • Kurze Spülzeiten
  • Geringe thermische Belastung
  • Perfekt geeignet für aggressive und abrasive Medien
Dimensionsbereich: 50 - 282 mm (10“ ASTM DIPS)
Wandstärkenbereich gesamt: SDR 11 – SDR 41, abhängig gesamt von eingesetzten Polymeren

KME 60-30 D/P, KME 45-30 D/P Coextrusions-Profillinie

Wirtschaftliche Produktion von Lichtleisten-Profilen aus Polycarbonat
  • Komplettlinie für coextrudiertes Lampengehäuse aus Polycarbonat mit unterschiedlichen Funktionsbereichen
  • Präziser, spanloser Schnitt vermeidet eine zusätzliche Reinigung des Profils
  • Ablängung in engen Toleranzen
  • Ablagetisch als Vorstation für Robotertechnik
Antriebsleistung Hauptextruder: 37 kW
Coextruder KMD 45-30 D/P: Länge und Höhe variabel positionierbar
Antriebsleistung Coextruder: 23 kW
Ausstoßleistung (gesamt – Profil): 35 kg/h
Geschwindigkeit 2-Schichten Werkzeug Polycarbonat: 1,5 m/min
Kontaktlänge (Abzug): 1.200 mm
Trennvorrichtung: Spanlos, beheizt

KMG 52-44 BP Direktextrusionskonzept

Wirtschaftliches Compoundieren und Extrudieren im einstufigen Prozess
  • Gleichsinnig drehender Doppelschnecken- extruder KMG 52-44 BluePower mit Torque-Antrieb
  • Laboranlage für kundenspezifische Tests und materialtechnische Weiterentwicklungen
  • Materialschonendes Verfahren
  • Wirtschaftliche Produktion durch In-Line Extrusion
Schneckendurchmesser: 52 mm
Verfahrenslänge: 44 L/D
Durchmesserverhältnis: 1,66
Antriebsleistung: 155 kW
Schneckendrehmoment: 1.250 Nm
Schneckendrehzahl: 600 min-1
Förderleistung Zahnradschmelzepumpe: 115 cm³/U
Antriebsleistung Zahnradschmelzepumpe: 18,5 kW, 1.430 Nm
  • Mineralisch gefüllte Rohre und Platten (CaC03), BaSO4, Talkum, Mica
  • Faserverstärkte Halbzeuge (z. B. WPC) Platten, Rohre, Profile
  • In-Line Extrusion technischer Halbzeuge ohne Vortrocknung bei gleichzeitiger Compoundierung

KMD 133-32/PL, KMD 75-26/PL PVC Coex-Platten

Systemlösung für wirtschaftliche Coex-Plattenextrusion
  • Integriertes Gesamtanlagenkonzept für eine Vielfalt coextrudierter Produkte
  • 32D Schneckenkonzept für optimale Schmelzehomogenität und hohe Ausstoßleistungen
  • Coextrusionstechnologie für die Verarbeitung kostengünstiger Materialien
  • Flexibel einsetzbares Konzept für Mono- und Coex-Produktion
Hauptextruder KMD 133-32/PL für geschäumte Mittelschicht:
Antriebsnennleistung: 156 kW
Schneckendurchmesser: 133 mm
Max. Schneckendrehmoment: 56.000 Nm
Max. Schneckendrehzahl: 25 min-1
Ausstoßleistung: 450 - 1.100 kg/h
Coextruder KMD 75-26/PL für kompakte Außenschichten:
Antriebsnennleistung: 32 kW
Schneckendurchmesser: 75 mm
Max. Schneckendrehmoment: 9.400 Nm
Max. Schneckendrehzahl: 26 min-1
Ausstoßleistung: 80 - 240 kg/h

KM-RKW 37-1200 IPC Großrohrkopf

PO Großrohre – perfekt extrudiert mit dem Wendelverteilerrohrkopf
  • Optimierte Schmelzeführung durch mehrdimensionale rechnerunterstützte Auslegung der Wendelgeometrie und Schmelzekanäle
  • Kurze Spül- und Reinigungszeiten
  • Effiziente Rohrinnenkühlung (IPC) mit zentraler Anspeisung
Max. Durchmesserbereich: 160 - 1.200 mm*
Max. Wandstärke: 79,3 mm*
Durchsatzleistung: 1.700 kg/h

KM-KK 500 QS QuickSwitch Kalibrierkorb

QuickSwitch Technologie für den Inline-Dimensionswechsel
  • Mehr Flexibilität durch Dimensionswechsel auf Knopfdruck
  • Mehr Produktivität durch Reduzierung von Stillstand- und Umrüstzeiten
  • Weniger Materialkosten durch Reduzierung von Ausschuss
  • Weniger Arbeitskosten durch Reduzierung von Zeit und Personal
  • Geringe Kapitalbindung durch niedrige Lagerbestände
  • Hohe Lieferverfügbarkeit durch kleine Losgrößen
Durchmesserbereich: 280 - 500 mm
SDR Klassen (DIN 8074): z.B. 11 - 33 (8 SDR Klassen)
Antrieb Rotation: 3 kW
Antrieb Verstellbereich: 3 kW
Material: PE-HD, PP-H

KMD 164-32/PL PVC Plattenextrusion

32D Konzept für wirtschaftliche Plattenextrusion (kompakt / geschäumt)
  • 32D Schneckenkonzept für optimale Schmelzehomogenität und sehr hohe Ausstoßleistungen
  • Breites Verarbeitungsfenster unterschiedlichster PVC-Materialien, wie kompakt und geschäumt
  • Optimale Prozessführung durch ausgeklügeltes Verfahrenskonzept
Antriebsnennleistung: 232 kW
Schneckendurchmesser: 164 mm
Max. Schneckendrehmoment: 90.000 Nm
Max. Schneckendrehzahl: 23 min-1
Ausstoßleistung: 600 - 1.400 kg/h
Installierte Leistung je Zone: 3,6 kW

Hochwertige Dichtungen und Schläuche produzieren

Extrusionstechnik plus Vulkanisations-Know-how
  • Profile aus Gummi, TPE oder Silikon
  • Höchste Durchsatzleistungen
  • Komplette Planung aus einer Hand
  • Schlüsselfertige Realisierung
  • Vulkanisaionssysteme für Gummi und Silikon
  • Komplette Anlagen für mehrlagige Schläuche